News

Mobirise

St. Karli Wintermarkt

Am 25. November 2022 findet von 18.00 - 20.30 Uhr der St. Karli Wintermarkt auf dem Schulgelände des St. Karli Schulhauses statt.

Schulklassen präsentieren ihre selbst gestalteten Objekte und finanzieren mit dem Erlös verschiedene Projekte. Kommen Sie vorbei und geniessen Sie bei einem warmen Getränk die zauberhafte Stimmung. 

Mobirise

Quartier-MusiQ Festival mit aktualisiertem Plan

Liebe Luegisländer:innen

Die Sonne spielt nicht mit beim Quartier-MusiQ-Festival - aber viele Musiker:innen aus dem Quartier. Wir haben regengeschützte Plätze gesucht für die Auftritte am Klangspaziergang am Nachmittag. Wir danken dem Kulturhof Hinter-Musegg, der Herberge für den Prostir-Chor und zwei Duos ist.

Am Abend feiern wir die Musik und das Zusammensein im Pfarreizentrum. So können wir die Musik und ein feines Znacht im "Schärme" geniessen.

Wir freuen uns auf viel Besuch an allen Standorten.

Mobirise

Programm des Quartier-MusiQ Festivals

Das zu erwartende, nicht gerade stabile Wetter, zwang uns zu ein paar Anpassungen des Programms in letzter Minute.
Rechts finden Sie (über Klick auf das Bild auch als PDF zum Abspeichern) das aktualisierte Programm des Quartier-MusiQ Festivals.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen viel Vergnügen!

Quartier-MusiQ Festival

Wir lassen das Quartier erklingen

mit und für alle Musikliebhaber:innen aus dem Quartier.

Von 14-17 Uhr an verschiedenen Plätzen im Quartier Luegisland. Spielplan via QR-Code im über Klick auf das Bild rechts verlinkten Flyer.

Von 14-16.15 Uhr Musik-Workshop mit Elisabeth Käser beim Kulturhof Hinter-Musegg für Kinder zwischen 2 bis 5 Jahren, Anmeldung an MusiQ@qvluegisland.ch.

Ab 17 Uhr Festwirtschaft und Musik auf dem Pfarreigelände St. Karl.

Ab 19 Uhr Abendprogramm mit die Jakobs und Marie Choller. 

Mobirise

Konzertreihe Sonntags-Soirée in St. Karli

Liebe Luegisländer*innen
Wir laden Sie herzlich ein zu einem klassischen Konzert mit dem Trio Bosco. Maruja Laukas (Violine), Hleb Sidaruk (Cello) und Diana Bystrova (Klavier) spielen Werke von Eben, Schostakowitsch und Schubert. Das Konzert ist gratis (mit Kollekte), für den Zutritt muss ein Covid-Zertifikat vorgewiesen werden.

Der Quartierverein organisiert diese Sonntags-Soirée Konzertreihe zusammen mit der Music-Box, Babel und der Pfarrei St. Karl.

PS: Das nächste Konzert findet am 19. Dezember statt mit dem Duo Orecchio (Saxophon und Klavier)

Mobirise

Countdown für den Quartierflohmi

Am Sonntag, 12. September 2021 von 10.00 bis 16.00 findet wieder wie geplant der Quartierflohmi statt.

Endlich wieder ein Event im Quartier - nach so vielen situationsbedingten Absagen in letzter Zeit!
Nun laufen die letzten Vorbereitungen auf vollen Touren.
Und die Quartierbewohner:innen haben offensichtlich auch nur darauf gewartet, dass sich wieder etwas tut: Aktuell (Stand 25.8.) sind schon 48 Stände an 27 Standorten angemeldet - und die Flyer an alle Haushalte wurden ja erst diese Woche verteilt!
Rechts ist der Flohmi-Plan mit Stand 25.8.2021 abgebildet - durch Klick auf das Bild oder auf den Link
http://qvluegisland.ch/Karte_Quartierflohmi_2021_ai.pdf
gelangt man auf den mindestens alle drei Tage aktualisierten Plan und kann sich über die Entwicklung informieren.
Und bis zum 2.9. können Sie sich auch nach wie vor unter der Mailadresse flohmi_luegisland2021@gmx.ch anmelden, wenn Sie selbst noch Ihren Stand auf dem Plan vermerkt haben möchten.
Und immer aktuelle Neuigkeiten - je mehr, je näher der Flohmi-Termin rückt - finden Sie auf der Flohmi-Facebookseite: https://www.facebook.com/FlohmiLuegisland
Wir freuen uns auf noch weitere Anmeldungen - und vor allem auf einen grossartigen Flohmi-Tag in einer lebendigen Nachbarschaft!

Tiere beobachten durch das Fernglas

MEX Bike Tour von SWAROVSKI-Optik durch Schweizer Städte ist gestartet: am Samstag, 12. Juni von 10.00 - 17.00 Uhr sind sie im Luzerner Hirschpark stationiert. Hier können Interessierte also gratis ein Fernglas ausleihen und es gleich in Aktion testen.
Verborgene Schätze in der eigenen Stadt lassen sich mit dem richtigen Equipment noch besser entdecken. Im Hirschpark auch die Kleinsten "Bambis" entdecken muss toll sein. Kommen Sie zum Hirschpark auf Reussport (vbl 19 oder PP Friedental). Der mobile Fernglasstand bietet Neues und Bewährtes, was Sie die urbane Natur näher entdecken lässt.
Besonders für die Jungtiere (vier Hirschkälblein) lohnt sich genaueres Hinschauen mit den Ferngläser - probieren Sie es aus!
Der Anlass wird von Swarovski-Optik in Zusammenarbeit mit dem Hirschpark Luzern angeboten. Swarovski hat sich die Kulisse und den Ort des Hirschparks für Naturbeobachtung durch das Fernglas ausgesucht. An diesem Tag können vor Ort Ferngläser getestet und ausprobiert werden. Zudem können Sie live dabei sein, wenn um ca. 10.15/10.30 Uhr die Hirsche erstmals ins nun grüne Westgehege G1 springen.
Sicher ist dieses Erlebnis für alle ob Jung oder Junggeblieben ein schönes Erlebnis. Kommen Sie doch auch zum Hirschpark!
Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und grüssen freundlich
Quartierverein Luegisland

Mobirise

Neuer Hofladen im Kulturhof Hinter-Musegg

Am Freitag, 30. April wurde der neue Hofladen des Kulturhofs Hinter-Musegg eröffnet.

Biologisch, so nah wie möglich, kein Food-Waste: Dafür macht sich der Kulturhof stark! Im Hofladen findet man alles für den alltäglichen Gebrauch und nur in Bio-Qualität. Neben frischem Gemüse und süssen Früchten findet man auch Fleisch- und Milchprodukte, frisches Brot, Getreide, Eier, Öle, Getränke und Eingemachtes. Dabei wandelt sich das Angebot mit den Jahreszeiten. Der Hofladen führt auch Non-Food Artikel wie Geschenkartikel, Keramik oder Kochbücher. Nennenswert ist auch die grosse Bio und Demeter Weinauswahl von ausschliesslich Schweizer Winzern.

Mehr Infos unter: https://www.hinter-musegg.ch/hofladen

Mobirise

Quartierflohmi 2021

Nach einem Jahr Pause ist der Quartierflohmi wieder zurück! Interessierte aus dem Quartier haben am Sonntag, 12. September 2021, die Möglichkeit, ihre Sachen direkt in ihren Garagen oder Gärten zu verkaufen. Alle Standorte werden auf dem Flohmiplan eingezeichnet, der bei verschiedenen Ständen ausliegt und auch online verfügbar ist.
Anmeldung für die Teilnahme bitte mit Angabe des Standorts des eigenen Standes bis zum 2.9.2021 an: flohmi_luegisland2021@gmx.ch

Immer aktuelle Neuigkeiten - je mehr, je näher der Flohmi-Termin rückt - finden Sie auf der Flohmi-Facebookseite: https://www.facebook.com/FlohmiLuegisland

Mobirise

Grosser Fotowettbewerb "Quartier Luegisland"

In unserer letzten Quartierzeitung vom November 2020 haben wir das schönste, schrägste oder beste Foto aus unserem Quartier gesucht. Der Wettbewerb läuft noch!

Gerne dürfen Sie uns bis am 31. März Ihr Foto zusenden (zeitung-luegisland@gmx.ch).

Eine kleine Auswahl der Fotos wird in der nächsten Ausgabe vom Mai 2021 publiziert. Wir freuen uns auf Ihre Bilder (max. 2 pro Person)!

Mobirise

Urban Gardening Projekt Geissmattpark

Der Frühling naht und Neues entsteht: So auch ein Urban-Gardening-Projekt im Geissmattpark bei der Reuss.
Wer Lust am gemeinsamen Gärtnern hat, kann sich bei Josef Jans melden (Klick auf das Bild rechts öffnet das PDF)

Fürs Gärtnern können wir Euch die Spezialisten in der Nähe empfehlen:

Heini Garten:
Gartenbau und Pflanzen, St. Karlistr. 81, https://heinigarten.ch
Blumen Ley:
Blumen und Gartenunterhalt, Spitalstrasse 53, 6004 Luzern, www.blumenley.ch
Homatt:
Sortenvielfalt im Garten, Burgerstrasse 17, 6003 Luzern, www.homatt.ch

Mobirise

Erweiterung Lärmschutz A2 Sentibrücken

Im Bereich der Sentibrücken Luzern führt die Autobahn A2 zwischen dem Reussport- und dem Sonnenbergtunnel über die Reuss. Um die Lärmemissionen in diesem Abschnitt zu minimie-ren, werden Massnahmen umgesetzt. Vom Verkehrslärm betroffen sind vor allem die Quartiere Sentimatt und Luegisland.

Die bestehenden Lärmschutzvorrichtungen bei den Sentibrücken werden durch fünf Meter hohe Lärmschutzwände ersetzt und die seitlichen Öffnungen zwischen den Portal- und Galerieberei-chen geschlossen. Die Arbeiten starten Ende Februar und dauern bis im Herbst 2021.
Die Bauarbeiten mit seitlichem Zugang zur Autobahn werden tagsüber realisiert. Während Abbrucharbeiten, Materiallieferun-gen und Montagen sind aus Sicherheitsgründen Sperrungen der stark frequentierten Stadtein- und Ausfahrt nötig. Um die Verkehrsbehinderung so gering wie möglich zu halten, werden diese Arbeiten nachts ausgeführt.
Bei einzelnen Nachteinsätzen sind lärmintensive Arbeiten erforderlich.
Nachteinsätze bei den Lärmschutzwänden auf den Sentibrücken
Sonntag, 28. Februar 2021 bis Freitag, 15. Oktober 2021 Jeweils von Sonntag bis Freitag von 20 Uhr bis 5 Uhr
Die Verantwortlichen setzen alles daran, die Unannehmlichkeiten möglichst gering zu halten. Für Ihr Verständnis gegenüber den unumgänglichen Bauarbeiten danken wir Ihnen herzlich.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.astra.admin.ch/sentibruecken

Liebe Mitglieder des QV Luegisland

Der QV Luegisland beteiligt sich an der Vernehmlassung des Kantons zur

Spange Nord. Der Vorstand hat über Jahre an den Veranstaltungen von

Kanton, Stadt und VQSL teilgenommen. Wir standen auch im Austausch mit

der Gegenbewegung. Wir schätzen das Engagement dieser Bewegung und haben

einen finanziellen Beitrag zum externen Expertengutachten gesprochen,

weil dieses einen wichtigen, konstruktiven und sachbezogenen Beitrag in

der Debatte leistet.

Bei der Erarbeitung einer Stellungnahme des VQSL haben wir uns

eingebracht. Diese Stellungnahme lehnt Spange Nord, Reussportbrücke,

Ausbau Maihof und Basisausbau ab und plädiert dafür, im Rahmen der neuen

Mobilitätsstrategie auf flächeneffiziente und ökologische Verkehrsmittel

zu setzen. Der Vorstand übernimmt diese Stellungnahme und hat seine

Bedenken für den Quartierteil Reussport, das Naherholungsgebiet Reuss

und den Verkehr auf der Spitalstrasse ergänzt. Diese Stellungnahme

reicht der Vorstand im Namen des Quartiervereins Luegisland beim Kanton ein.

Zur Spange Nord können alle QuartierbewohnerInnen persönlich Stellung

nehmen: einerseits an der städtischen Abstimmung vom 27.09.2020,

andererseits kann jede und jeder dem Kanton eine eigene

Vernehmlassungsantwort zustellen (https://gesamtsystem-bypass.lu.ch/)

Ein weiteres Quartierprojekt kommt am 27.09.2020 zur Abstimmung: der

Ausführungskredit zur Sanierung und Erweiterung des St. Karli

Schulhauses. Im Stadtparlament war dieser Kredit unbestritten. Es freut

uns, dass sich auch die SchülerInnen in einem engagierten partizipativen

Prozess zur Gestaltung des Schulhauses äussern konnten.

Wir ermuntern Sie, Ihr Stimmrecht im Sinne der Kinder und des gesamten

Quartiers Luegisland wahrzunehmen.

Freundliche Grüsse

Vorstand Quartierverein Luegisland

Anpassungen der Buslinien
im Quartier

Liebe Luegisländer*innen
Nach Rückmeldungen aus dem Quartier und aus der Agglomeration nimmt der Verkehrsverbund Luzern per Dezember 2020 Änderungen bei Bus 9 und 19 vor.
Die Route für den Bus 9 wird angepasst:
Am Vormittag wird der 9er vom Bramberg auf der bestehenden Route direkt über die Mühlemattstrasse zum Bahnhof fahren. Zurück fährt er in einer Schlaufe über die St. Karlistrasse und das Kantonsspital zur Busendstation Bramberg. 
Am Nachmittag und in der Nacht fährt der 9er direkt vom Bahnhof zur Endstation Bramberg. Zurück fährt er indirekt über das Kantonsspital und die St. Karlistrasse zum Bahnhof.
Vorteilhaft ist, dass Pendler*innen am Morgen schnell zum Bahnhof und am Abend schnell nach Hause kommen. Die grösste Veränderung ergibt sich bei der Mühlemattstrasse, die nur noch in einer Fahrtrichtung bedient wird. Diese Anpassung ist sicher gewöhnungsbedürftig. Neu wird die Mühlemattstrasse auch abends bedient, so dass man schnell vom Kino, Theater oder der Bar nach Hause kommt.
Der Bus 19 behält seinen Rhythmus im Abendverkehr. Abends fährt er nicht mehr zum Bramberg sondern immer ins Friedental. Ab 20.00 bedient er die Haltestellen Reussport und Friedental viertelstündlich (bisher halbstündlich).
Der QV-Vorstand begrüsst, dass der VVL die Anliegen aus der Bevölkerung aufnimmt. Wir beurteilen die Änderungen grundsätzlich positiv:
Der Bus 9 bedient ab 20.00 Uhr neu die Haltestellen Brüggligasse und Mühlemattstrasse.
Die Schlaufenroute ist gewöhnungsbedürftig und die geplante Information im Quartier wichtig.
Der Bus 19 bedient die Haltestellen Reussport und Friedental ab 20.00 viertelstündlich (bisher halbstündlich).
Informationen unter: https://www.mein-öv.ch/fahrplanwechsel/luzern-stadt-agglomeration-ost/

Wer eine Rückmeldung zum Fahrplanwechsel machen will, kann dies auf zwei Arten tun:
Per Mail an kundendienst@vvl.ch oder über das Formular auf www.fahrplanentwurf.ch.
Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme und grüssen Sie freundlich.

Quartierzmorge 2020 leider abgesagt

Leider muss das Quartierzmorge 2020 aufgrund der Coronamassnahmen und aller damit einhergehender Auflagen für dieses Jahr abgesagt werden.
Wir bedauern diesen Schritt sehr, wollen aber den Blick nach vorne richten und freuen uns lieber auf das Quartierzmorge 2021!

  1. Wir haben Sie bereits vor zwei Tagen darüber informiert, dass es noch immer Einkaufsmöglichkeiten im Quartier gibt. Aufgrund von weiteren Anfragen von Mitgliedern möchten wir Ihnen Heute ein gebündeltes Informationspaket zustellen, welches Ihnen helfen soll, möglichst kompakt und gut über die Hilfsangebote informiert zu sein. Bereits früher erwähnt haben wir den Betrieb des Chäs-Wagens von Robert und Rita Stadelmann (Öffnungszeiten siehe unten). Natürlich bleibt bis auf Weiteres auch der Laden "Quartier Treff" an der Spitalstrasse 17 geöffnet. Über die aktuellen Öffnungszeiten, etc. wollen Sie sich bitte direkt informieren.

    Stadelmann Käsewagen 
    Geissmattstrasse 7 
    6004 Luzern 
    Mittwoch: 14.00 - 18.00 Uhr 
    Freitag: 16.00 - 19.00 Uhr 
    Samstag: 10.00 - 12.00 Uhr 

    Quartier Treff Kanagalingam 
    Spitalstrasse 17 
    6004 Luzern 
    Tel: 041 420 96 12

    Auch die Nachbarschaftshilfe in allen Quartieren der Stadt funktioniert ganz toll. Sicher sind auch Ihre Nachbarn gerne bereit Ihnen zu helfen!
  2. Gerne möchten wir Sie auch noch ausführlicher über weitere Hilfsangebote seitens der Stadt Luzern und der kantonalen Behörden informieren:
    Die Pro Senectute Kanton Luzern vermittelt Freiwillige, die Einkäufe oder regelmässige Anrufe tätigen. Hotline: 041 226 11 88, info@lu.prosenectute.ch
    Die Sozialberatung (telefonisch), Treuhand- und Steuererklärungsdienst (telefonisch) sowie der Mahlzeitendienst werden weiterhin aufrecht erhalten. 
  3. In der Stadt Luzern haben die beiden Organisationen Vicino Luzern und die Genossenschaft Zeitgut Luzern ein kostenloses Unterstützungsangebot eingerichtet. Das Angebot gilt für das gesamte Stadtgebiet. Vier Anlaufstellen koordinieren die Einsätze und sind von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr erreichbar. 

    Hotlines: 
    Rechtes Ufer (Vicino Würzenbach 079 395 14 49), 
    Littau-Reussbühl (Vicino Littau 079 895 27 09), 
    Linkes Ufer (Vicino Neustadt 079 152 32 32), 
    Zentrum (Genossenschaft Zeitgut 076 369 57 77) .

    Alle Infos dazu auf www.vicino-luzern.ch und www.zeitgut.org

    Für die Vermittlung weiterer Unterstützungsangebote oder die Beantwortung von Fragen stehen zudem Fachpersonen der Stadt Luzern zur Verfügung. Dies von Montag bis Freitag, von 8.30 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr (041 208 77 77) oder via Mail an ages@stadtluzern.ch.


    Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen viel Kraft, Zuversicht und Durchhaltevermögen. Bleiben Sie gesund und herzlichen Dank dass Sie sich an die vom Bundesrat erlassenen Massnahmen und Empfehlungen halten.

    Mit besten Grüssen
    Quartierverein Luegisland 
Mobirise

Quartierflohmi

Am Samstag, 21.09., startete um 10.00 Uhr der 5. Quartierflohmi Luegisland. 
Es gab reichlich Anmeldungen; über das Quartier verteilt fanden sich über 50 Stände, an welchen die Quartierbewohner ihre Waren anboten und sich auf Besucher freuten.

Mit dem Flohmi-Plan konnten sich alle Besucher über die Standorte der Stände informieren und das Angebot an den verschiedenen Orten war vielfältig und kreativ.
Unten stehend finden Sie ein paar Eindrücke des 2019er Quartierflohmi. 

Mobirise

Quartierzmorge 2019

Am 18. August 2019 wurde das alljährliche Quartierzmorge veranstaltet. Das Wetter meinte es wieder extrem gut mit uns!

Das Zmorge war wieder sehr gut besucht; zusammen konnte man das feine Buffet geniessen (Vielen Dank geht wieder an Chäs Stadelmann!) und den letzten Tag der Sommerferien schön ausklingen lassen. Die Pfadi Schirmerturm bot ein grossartiges Programm für die zahlreichen Kinder.

Mobirise

Infos aus der Generalversammlung

Vielen Dank für Ihre zahlreiche Anwesenheit bei der 122. Generalversammlung des QV Luegisland in den wunderschönen Räumlichkeiten des Eventgarten Heini!

Hier noch einige der weiterführenden Links und Verweise, die bei der GV erwähnt wurden, zum Nachschlagen:

Zu den Änderungen und einer möglichen Stellungnahme zum Fahrplanwechsel im Dezember 2019:
www.fahrplanentwurf.ch
(Ab 29.05.2019 bis 16.06.2019)

Zu Informationen bezüglich der Mobilfunkantennen:
www.gigaherz.ch

Zu Infos über die morgige Kundgebung Spange Nord und weitere Infos zum Thema:
www.spange-no.ch

Des weiteren danken wir Iris Simmonds vielmals für Ihre Arbeit im Vorstand und müssen mit Bedauern ihren Abschied aus dem Vorstand bekanntgeben.
Gleichzeitig dürfen wir aber mit Gerlinde Venschott und Stefan Siebenhaar zwei neue Mitglieder im Vorstand begrüssen. Auf eine gute Zusammenarbeit!

Zudem danken wir unseren Gästen, der Stadträtin/Baudirektorin Manuela Jost und Ruedi Schmidig von der IG "Hauseigentümer gegen die Spange Nord" für Ihre interessanten Vorträge zum Thema Spange Nord.

Mobirise

Entdecken - Bewegen - Begegnen

Die Broschüre «Spaziergänge im Quartier für ein gesundes Altern» soll Luzernerinnen und Luzerner motivieren, das eigene oder andere Quartiere in der Stadt neu zu entdecken. Die beschriebenen Spaziergänge auf den einzelnen Kartenausschnitten sind ergänzt mit Informationen wie beispielsweise den Standorten von öffentlichen Toiletten und Sitzbänken oder der Beschaffenheit einzelner Spazierwege und interessanten Quartier-Geschichten. Unter dem Motto «Entdecken – Bewegen – Begegnen»
wecken die Spaziergänge Neugierde, laden zu Streifzügen ein und schaffen Gelegenheiten, Bekanntschaften zu knüpfen und pflegen.

Regelmässige Bewegung ist für ältere Menschen besonders wichtig und unterstützt ein positives Lebensgefühl. Spazieren hat sein eigenes Tempo, seine eigene Zeit und schärft die Wahrnehmung für das Lebensumfeld.
Die Broschüre wird an den sechs Veranstaltungen der «Vernissage» kostenlos abgegeben. Sie kann ab dem 9. Mai 2019 auch im Stadthaus, Empfang, oder in den Quartierbüros bezogen werden. Auch unter www.ages.stadtluzern.ch ist die Broschüre abrufbar.

Mobirise

Quartierzmorge 2018

Am 19. August trafen sich wieder viele Quartierbewohnerinnen und -bewohner zum Quartierzmorgen auf dem Sportplatz 'Schwizi'. 
Das Wetter war auch dieses Jahr wieder prächtig, das Zmorgen mundete sehr gut und die Kinder wurden bei Spiel und Spass von der jubla st. karl gut betreut. 

Wir danken allen Vorstandsmitgliedern und den zusätzlichen Helferinnen und -helfern für den Super-Einsatz, ohne Euch wär's nicht möglich! 

Mobirise

Quartierverein auf Facebook

Der Quartierverein Luegisland ist nun schon seit letztem Jahr auch auf Facebook vertreten. 

Auf diesem Weg sollen die Mitglieder schneller informiert und - getreu dem Motto "Verbinden und Vernetzen" die Quartierbewohner auch zum Posten und Meinungsaustausch angeregt werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch unter facebook.com/quartiervereinluegisland

Mobirise

Site was created with Mobirise